Lions Club Neu-Isenburg

Spenden & Helfen? Projektpate werden? Aktiv mitgestalten?

Der gängige und einfachste Weg sich für ein neues Engagement einzusetzen, sind Geldspenden – die Unternehmen aber auch Privatpersonen steuerlich geltend machen können – oder aber Sachspenden z.B. in Form von eigenen Produkten, die anderen Menschen näher gebracht werden sollen. Dies hat einen bestimmten Werbeeffekt, zugleich bekommen potentielle Kunden das Produkt in die Hand, die sich möglicherweise sonst nicht dafür interessiert hätten.

 

Spenden_Helfen-32

Spenden & Helfen

 

Spenden – Patenschaft – Aktivitäten

Es verhält sich wie bei vielen Dingen im Leben: Je mehr man sich in eine Sache einbringt, desto mehr kann man dabei mitgestalten.

Wir rücken Ihr Unternehmen ins rechte Licht

Als Projektpate können sie auswählen welches Projekt Ihre Herzensangelegenheit ist oder wird und sich gezielt dafür einsetzen, dass IHR Projekt erfolgreich wächst. Für Unternehmen gilt hier natürlich die Maßgabe sich für ein Projekt derart einzubringen, welches das erstrebte Image des Unternehmens am besten unterstreicht. Wenn sie sich aktiv bei uns einsetzen möchten können sie alle Projekte der Stiftung mitgestalten.

Projektunterstützung am Beispiel der Lufthansa Cargo
»Cargo Human Care«        ZDF-TV-Beitrag

CHC-1Cargo Human Care e.V. (CHC) ist ein humanitäres und medizinisches Hilfsprojekt, das von Mitarbeitern der Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Ärzten aus ganz Deutschland ins Leben gerufen wurde. Kern des Engagements ist es,

  • bedürftigen, kranken und notleidenden Menschen direkte medizinische Hilfeleistung zu geben
  • mittellosen und unterversorgten Waisenkindern ein Zuhause und eine Zukunft zu geben.

In Kooperation mit lokalen medizinischen Einrichtungen und örtlichen karitativen Trägern bringt Cargo Human Care e.V. konkrete Hilfe gezielt dorthin, wo sie gebraucht wird.

CHC-2Ärzte werden im Wochenrhythmus nach Kenia ein- und ausgeflogen, um ehrenamtlich engagiert zu arbeiten – und dies teilweise auch in wiederholten Einsätzen. Sie behandeln dort rd. 2.000 Patienten jeden Monat.

Der Lions Club Neu-Isenburg unterstützte in Zusammenarbeit mit seinen Jumelageclubs in Wien und Mailand die Cargo Human Care Organisation mit einer Spende über 10.000 € zur Finanzierung eines dringend erforderlichen Stromaggregats für das örtliche Krankenhaus.

 

www.cargohumancare.de

 

 

 

 

Lieber Herr Birck, lieber Herr Mendzigall,

nachdem die beiden neuen Klassenräume jetzt schon vor einiger Zeit in Betrieb genommen wurden, möchte ich Ihnen heute gerne ein paar Fotos von meinem letzten Besuch im Mothers‘ Mercy Home zukommen lassen.

Unser Hausmeister Daniel hat wirklich mit einfachsten Mitteln zwei wunderbare Räume geschaffen, die jeden Tag von den Kindern genutzt werden. Auf den Fotos sind die Kleinen zu sehen, die nach dem Schulbesuch erst einmal mit einer ordentlichen Mahlzeit versorgt werden und sich sichtlich über die neuen Räumlichkeiten freuen. Abends sind dann beide Räume hervorragende Orte für die Hausaufgaben der Primary School Kinder. Und zusätzlich werden beide Räume zukünftig auf für Nachhilfeunterricht, Vorbereitung auf die Prüfungen und für CHC-Veranstaltungen wie z.B. das Summercamp im August jeden Jahres genutzt.

1-andereclassrooms2-oct16-andere2-andere

Ich möchte mich sehr herzlich für Ihre angekündigte Spende für diesen Zweck bedanken und hoffe, Sie mit diesen Bildern auch von der Sinnhaftigkeit Ihrer Spende zu überzeugen.

 

Herzliches Grüße Ihr FD

Fokko Doyen
1.Vorsitzender Cargo Human Care e.V.
Lufthansa Cargo AG