Protokoll vom 2.9.19

Präsenz: 18 Mitglieder und  8 Damen

Das Thema des Abends: Vorbereitung Benefizkonzert

Der  Präsident begrüßte die anwesenden Mitglieder und die Damen.

Folgende Themen wurden besprochen

Auszeichnung für Jürgen Rath                                                                                                                      

Der Präsident überreichte Jürgen Rath den „Governors Award“ für seine langjährige engagierte Tätigkeit als Schatzmeister des Clubs.

Tombola-Ergebnis vom Weinfest Neu-Isenburg                                                                                  

Die Tombola auf dem Weinfest erbrachte ein beachtliches Netto-Ergebnis: 3.255 €!
Der Präsident dankte allen Mitgliedern, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Jumelage-Treffen vom 15.-17.5.2020 Das vom LCNI ausgerichtete Jumelage-Treffen im Mai nächsten Jahres findet in Bayreuth bzw. Nürnberg statt. Alle Mitglieder werden zur Teilnahme gebeten. Anmeldungen bitte über den Jumelage-Beauftragten Klaus Birck.

Zonen-Rallye am Samstag, 7.9.19 Diese bereits vor zwei Jahren einmal durchgeführte Veranstaltung dient dem Kennenlernen der Mitglieder der Clubs der Zone untereinander.   Die Teilnahme ist kostenlos. Wer noch teilnehmen möchte, kann sich bei Strassburgers über den Ablauf informieren.

Zonen-Benefiz-Veranstaltung in Schloss Wolfsgarten
Die beiden vom Landrat Oliver Quilling veranstalteten Konzerte am 30./31.8. erbrachten durch die Mitwirkung der Mitglieder der Zonen-Clubs ein ausgezeichnetes Ergebnis:
10.000 € werden für den Bau eines Hospizes im Landkreis Offenbach gespendet.

Vorbereitung des Benefizkonzerts mit der hr BigBand am 26.9.19 in der HuHa NI Lionsfreund Dirk Peter und Klaus Birck haben zum umfangreichen Programmheft für das Konzert beigetragen – Dirk mit der Gestaltung, Klaus mit der Akquisition der 17 ganz- bzw. halbseitigen Anzeigen. Der Präsident und die Mitglieder bedankten sich bei beiden für ihr Engagement. Außerdem wurden Flyer und Plakate in 2 Formaten produziert.

Der Kartenverkauf, der von Axel Toth organisiert worden ist, soll durch die Plakatierung in Neu-Isenburg, Gravenbruch und Zeppelinheim durch drei Teams am Wochenende 7./8.9. angekurbelt werden – Bert Vetter und Klaus Klein in Gravenbruch, Detlev und Tanja Stroech in Neu-Isenburg (West), Ingo Strassburger und Carlos Gómez-Sáez in Neu-Isenburg (Ost), Felix Schamschula wird die kleinen Plakate in Neu-Isenburger Geschäften anbringen.

Den Mitgliedern stehen noch etwa 100 Eintrittskarten (ohne Vorverkaufsgebühr) bis zum 8.9.zur Verfügung und gehen dann zurück an das Ticketcenter.                                         /2

Detlev Stroech wird bei den Premium-Partnern die von ihnen benötigten Kartenkontingente abfragen und Axel Toth informieren – auch die hier nicht gewünschten Karten gegen an das Ticketcenter zurück.

Termine und Themen für das Lions-Jahr 2019/20
Der Sekretär hat am 30.8. bereits einen Kalender mit allen Terminen an die Mitglieder verschickt.
Sobald der Präsident  die Themen/Referenten für die Clubabende fertiggestellt hat, wird die entsprechende Liste an die Mitglieder verschickt.

 

Geburtstage noch im September: 

10.9. Axel Toth, 11.9. Mime Steinhäuser, 22.9. Manfred Paulat und                                            

29.9. Stephan Schader

 

4.9.19

Axel Mendzigall,

Sekretär 2019/20