Protokoll 2.MV 18/19

Agenda:

  1. Der Präsident Volker Wehrmann begrüßte die anwesenden 18 Mitglieder, stellte die rechtzeitige, satzungsgemäße Einladung zur MV fest.
  2. Durch die Anwesenheit von 2/3 der Mitglieder (=18) wird außerdem die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt.
  3. Das Protokoll der 1. MV vom 19.10.2018 wurde einstimmig genehmigt.
  4. Danach berichtete der Präsident über die anstehenden Activities des Clubs:
  • Der Sponsoren-Abend ist für April als zusätzliche Veranstaltung geplant.
  • Die Lions-Wanderung findet am Samstag, 27.4.19 von Rüdesheim nach Assmannshausen statt.
  • Das Jumelage-Treffen in Wien findet vom 24.-26.5.19 statt.
  • Bis zum Ende des laufenden Clubjahres finden noch Vorträge zum Thema „Geschichte des Bauens“, „Brain Fitness“, “3-D-Drucker“ und als Außentermin „Renaturierung des Mains bei Fechenheim“ statt.
  1. Der Schatzmeister Stephan Schader legte seinen Finanzbericht als Zwischen-bericht zum 31.12.2018 in gewohnt übersichtlicher Weise vor:
  • Danach haben die Verantwortlichen des Clubs solide gewirtschaftet –  das Kalenderjahr 2018 wurde mit einem Endbestand von 9.842,08 €
  • Der Schatzmeister weist darauf hin, dass das Clubkonto ein Defizit von ca. 1.200 € aufweist, was aber durch den Überschuss beim Essenskonto ausgeglichen wird.
  • Trotzdem wird der Vorstand auf seiner nächsten Sitzung nach einer Regelung suchen und sie den Mitgliedern zur Genehmigung vorlegen
  • Das Ergebnis des Weihnachtsmarktes lag mit 1.200 € wetterbedingt zwar unter dem langjährigen Durchschnitt der letzten 14 Jahre. Außerdem wurden von den Einnahmen zwei Glühweinkocher für 200 € angeschafft, so dass das Ergebnis bei ca. 1.400 € lag.
  • Die Kosten für das 40jährige Jubiläum: Die Einnahmen betrugen 768,80 €, die Ausgaben lagen bei 8.731,80 €, so dass die Clubkasse nur mit 1.963 € belastet wurde (gegenüber ca. 5.000 € anlässlich der 30-Jahr-Feier)
  1. Die Wahl des Vorstands für das Lions-Jahr 2019/20 wurde durch den designierten Präsidenten Carlos Gòmez-Sáez eingeleitet, der sein neues Kabinett im Einzelnen vorstellte.
  • Neu im Vorstand sind als 1.VP Felix Schamschula, als 2.VP Peter Großjohann und für die Activities Dirk Peter.
  • Als Wahlleiter fungierte Ingo Strassburger.
  • Nachdem sich keine weiteren Kandidaten gemeldet haben, wurde die Wahl auf Wunsch der Mitglieder „en bloc“ durchgeführt und der neue Vorstand einstimmig in seinem Amt bestätigt.
  • Carlos Gòmez-Sáez nahm die Wahl im Namen seiner Vorstandskollegen an.
  • Der neue Vorstand und die Besetzung der einzelnen Ämter sind diesem Protokoll als Übersicht beigefügt.
  1. Als Kassenprüfer wurden Frank Klaus und Jürgen Rath einstimmig gewählt.
  2. Abstimmung der geplanten Activities:
  • Das Neu-Isenburger Weinfest gibt es vom 9.-18.8.19 – der Club beteiligt sich daran jeweils an den beiden Freitagen und Samstagen.
  • Am 26.9.19 tritt die hr-BigBand in der HuHa zum Benefizkonzert des Clubs auf. Die Mitglieder beschließen dazu, die Anzahl der Sitze auf 740 zu begrenzen.
  • Die Teilnahme am Weihnachtsmarkt wird einstimmig beschlossen.
  • Das Projekt „Weihnachtskalender“ wird aus Kapazitätsgründen auf das kommende Jahr verschoben.
  1. Sonstiges
  • Detlev Stroech hatte das Projekt „Kinderzirkus Wannabe“ als Bewerbung um den Lions-Integrationspreis an den District vorgestellt.
  • Erfreulicherweise hat sich der District dafür entschieden, das Projekt mit einem der drei ausgeschriebenen Preise anlässlich der Districtver-sammlung am 6.4.19 in Butzbach auszuzeichnen.
  • Der Club wird dabei von Volker Wehrmann und Detlev Stroech vertreten sein.
  • Anlässlich des Altstadtfestes Neu-Isenburg findet auf dem Stand von Peter Großjohann ein Frühschoppen statt.

 

 

22.3.2019
Axel Mendzigall, Sekretär 2018/19

 

Clubvorstand für das Lions-Jahr 2019/2020:

 

Präsident:               Carlos Gómez-Sáez

Past-Präsident:         Volker Wehrmann

  1. VP: Felix Schamschula
  2. VP: Peter Großjohann

Schatzmeister:         Stephan Schader

Sekretär:                Axel Mendzigall

Activities:                Dirk Peter

Activity-Berichte:      Axel Toth

Mitgliederwerbung:   Ingo Strassburger

Lions-Quest:            Jürgen Rath

Jumelagen:             Klaus Birck & Ingo Strassburger

Vors. Förderverein:   Detlev Stroech

Schatzmeister FV:     Manfred Paulat

Sekretär FV:            Stefan Schmitt