2.Protokoll vom 14.1.19

Anwesend waren:  Klaus Birck, Carlos Gómez-Sáez, Axel Mendzigall,  Ingo Strassburger,  Stephan Schader, Detlev Stroech,   Axel Toth, Volker Wehrmann

 

Folgende Themen wurden besprochen:

 

  1. Lions-Ortsschilder Der Vorstand beschließt, einen weiteren Vorstoß in dieser Sache zu machen. Ingo wird ein entsprechendes Schreiben an alle Fraktionen des Stadtparlaments in Neu-Isenburg richten.

 

  1. Situation Weihnachtsmarkt                                                                         Der Präsident wird ein Schreiben an die Stadt NI richten, in dem die Situation des Lions-Standes vor dem Kosmetikstudio geschildert wird. Die Inhaberin des Studios hat vor ihrem Geschäft keinerlei Aktivitäten  gemacht und war am Sonntag gar nicht anwesend. Der LCNI fordert die Stadt auf, den alten Status des Weihnachtsstands des Clubs in 2019 wieder zu genehmigen.                                                                                                                                                                       Die Einnahmen des Weihnachtsmarktes 2018 – 1.200 € – werden der Stiftung Altenhilfe zugeschrieben.

 

  1. Benefizkonzert der hrBigBand am 26.9.19                                                                                   

Der Vertrag für die hrBigBand soll von Detlev unterschrieben werden, nachdem mit Herrn Leber geklärt wurde, welche Kosten für zusätzliches Equipment anfallen würden.                                      Axel Toth hat 286 Karten (ohne die VVk-Gebühr) für den Club reserviert.                                                            Die Premium-Sponsoren haben laut Vertrag Anspruch auf je 10 Freikarten pro Jahr – 2018 fand keine Veranstaltung statt, daher kommen noch einmal je 10 Karten hinzu.                                                                                                                                                         Detlev wird die Sponsoren kontaktieren und deren Kartenbedarf abfragen.                                                    Die Voba Dreieich wird über das Freikarten-Kontingent hinaus weitere 80 Karten – insgesamt 100 Karten  – kaufen.                                                                                                                                                           Klaus Birck klärt mit Herrn Leber die unterschiedlichen Preise von Frankfurt Ticket und dem Vorverkauf der HuHa.                                                                                                                                                Klaus Birck stellt ein Buch über die hrBigBand vor, das auf dem Konzert mit einem Gewinn für den Club verkauft werden soll.

 

  1. Weinfest Neu-Isenburg Der Vorstand beschließt, dass sich der Club in diesem Jahr wieder auf den Weinfest engagieren wird.

 

  1. Adventskalender       Detlev stellt das Projekt „Adventskalender des LCNI“ vor. Für die 24 Türen des nummerierten Kalenders müssen hierzu 24 Preise der örtlichen Unternehmen eingeworben werden.                      an jedem Adventstag wird dann ein Gewinner ausgelost und im Internet bekanntgegeben. Für die Gestaltung des Kalenders könnte mit der Fröbel-Schule ein Malwettbewerb vereinbart werden, wobei des Gewinnerbild auf das Deckblatt kommt.                                                            Daneben wird den örtlichen Unternehmen auch angeboten, ein individuelles Deckblatt zu entwerfen, das von der Abnahme einer entsprechenden Anzahl von Kalendern  abhängt.

 

  1. Sponsoren-Treff

Axel Toth wird mit Stefan Schnobrich über dieses Thema, den Inhalt und einen geeigneten Termin sprechen. Die Idee dabei ist, den Sponsoren-Treff zu einem Unternehmer-Treffen zu etablieren, das es so etwas für NI bisher nicht gibt.

 

  1. Klärung der Steuerpflichtigkeit des Clubs Manfred Paulat und Frank Klaus werden gebeten, entsprechende Vorschläge zu machen wie die Steuerpflicht des Clubs bei Einnahmen von mehr als 34T€ vermieden werden können.

 

  1. Dirk Peter                                                                                                           Der Vorstand beschließt, Dirk Peter  künftig zu den Vorstandsitzungen als Vertreter des Marketing-Ausschusses einzuladen.

 

  1. Unterstützung für Lena Kerber – Freiwilligen-Jahr in Namibia                                                          Der Vorstand schlägt dem Förderverein vor, die Neu-Isenburgerin Nina Kerber mit 200 € zu unterstützen.

 

  1. Einzug der Essenspauschale 2. Teil                                                                                                            Der Schatzmeister wird in diesem Monat den noch offenen Betrag von je 54 € für die Essenspauschale 2. Teil einziehen.

 

  1. Abrechnung der Damen vom Weihnachtsessen Der Schatzmeister wird für die am Essen teilgenommen habenden Damen jeweils 75,20 € einziehen  – die Kosten beinhalten den Sektempfang, die Vorspeise, das Hauptgericht und das Dessert.

 

  1. Geschenke für runde Geburtstage Der Vorstand beschließt, angesichts der sozialen Verpflichtungen des Clubs zukünftig keine Geschenke mehr für runde Geburtstage der Clubmitglieder zu machen.

 

  1. Bewerbung für den Lions-Integrationspreis                                    Detlev wird mit den Verantwortlichen des „Kinderzirkus Wannabe“ besprechen, ob sich diese Aktivität für die Bewerbung eignet.

 

  1. Termine                                                                                       Die restlichen Termine für das Lions-Jahr 2018/19 wurden wie folgt festgelegt:

17.1. Anja Schneidenbach – Alaska, 05.02. „Wir über uns“ – Programm 2019,

21.02. Termin in der Voba Dreieich – Thema „Brexit“, 05.03. Tanja Schader (?)

21.03. MV, 02.04. N.N., 25.04. N.N., 07.05.N.N., 16.05. N.N., 04.06. N.N.,13.06. Amtsübergabe

 

  1. Protokoll der VS 15.10.18 – wird vom Präsidenten nach gereicht

 

Die nächste VS ist für  Montag, 11.3.19 geplant. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

 

16.1.201,

Axel Mendzigall, Sekretär 2018/19