Lions Club Neu-Isenburg

Internationale Beziehungen und Völkerverständigung

Durch das Motto „Wir dienen“ erhält der Begriff „Gemeinschaft“ eine neue und größere Dimension. Aufgrund des weltweiten Wirkungskreises der Vereinigung erweitert sich die Gemeinschaft der Lions, indem sie nicht nur die Nationen und die Regionen umfaßt, in denen Clubs bestehen, sondern darüber hinaus auch die internationale Gemeinschaft aller Menschen in sich einschließt.

Nicht ohne Grund steht diese große Aufgabe an erster Stelle unserer Lionsziele. Dies unterstreicht ein weiteres Mal, daß wir einer internationalen Vereinigung angehören. Daher ist es unser Ziel, uns untereinander kennen und verstehen zu lernen. Hierdurch leisten Lions einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur internationalen Friedenssicherung.

Durch folgende Maßnahmen wollen wir Lions dieses ehrgeizige Ziel erreichen:

  • Gründung und laufende Pflege internationaler Freundschaften zwischen Clubs und Distrikten verschiedener Länder (= Jumelage).
  • Kontaktpflege durch Besuche von Lions-Zusammenkünften in anderen Städten und Ländern, auch über bestehende Jumelagen hinaus.

Zur Förderung dieser Ziele unterhält der Lions-Club Neu-Isenburg Jumelagen mit den nachstehend benannten Lions Clubs:

  • Milano Bramante Cinque-Giornate (Italien)
  • Paris Lamartine (Frankreich)
  • Wien Ostarrichi (Österreich)