Lions Club Neu-Isenburg

Datenschutz Soziale Helden

Sehr geehrter Vorschlagender,

zunächst möchten wir Sie im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung dringend darauf hinweisen, dass, soweit sich Ihr Kandidat qualifiziert, wir eine Einverständniserklärung von diesem zur Erhebung, Speicherung und Darstellung seiner Daten benötigen. Eine solche lassen wir Ihnen, für den Fall, dass sich Ihr Kandidat qualifiziert, zukommen.

Bezüglich Ihrer Daten möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail und Ihre Telefonnummer) erfolgt im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung in Übereinstimmung mit den landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Wir erfassen Ihre Daten lediglich für einen begrenzten Bereich, und zwar zur Durchführung der hier gegenständlichen Aktion. Ihre Daten werden unmittelbar nach Abschluss der Aktion gelöscht. Gleiches gilt für die Daten der von Ihnen benannten Personen. Unabhängig davon haben sowohl die von Ihnen benannte Person als auch Sie selbst ein Recht, die Daten auch vor Ablauf der Aktion löschen zu lassen. Diesem kommen wir selbstverständlich unverzüglich nach. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu verlangen, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

Wir speichern Ihre Daten zu dem genannten Zweck im Rahmen der Aktion. Zugriff auf Ihre Daten hat lediglich der Vorstand des Vereins. Gleiches gilt für die von Ihnen benannte Person. Sie und die von Ihnen benannte Person haben zudem das Recht auf jederzeitigen Widerspruch. Die Daten werden zunächst nicht weitergegeben. Eine Weitergabe an weitere beteiligte Institutionen erfolgt lediglich, wenn die von Ihnen vorgeschlagene Person in die nähere Auswahl kommt. Hier werden wir aber sodann eine gesonderte Datenschutzerklärung mit Einverständniserklärung überlassen. Die Vorschläge werden nicht auf dritten Plattformen, wie z. b. Facebook, Google Analytics o. ä. veröffentlicht. Rechtsgrundlage ist die Datenschutzgrundverordnung, und zwar insbesondere die Normen, die sich darauf beziehen, dass wir die Daten benötigen, um die Aktion durchzuführen.

Mit Ausfüllen und Absenden des Vorschlages erklären Sie sich daher bereit, dass Ihre Daten bis zum Abschluss der Aktion gespeichert werden und dass Sie die Erlaubnis zur Weitergabe der Daten der von Ihnen benannten Personen innehaben.

Sollten Sie Rückfragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, steht Ihnen der Vorstand zur Verfügung.

Der Lions Club Neu-Isenburg versucht alles, um Ihre Daten zu schützen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch über den Postweg zu übermitteln. Nur vorsorglich möchten wir darauf hinweisen, dass Sie auch hier das Einverständnis der benannten Person innehaben müssten.

Sollten Sie Anregungen haben oder weitere Detaillierungen zur Datenschutzerklärung wünschen, stehen wir Ihnen als Vorstand ebenfalls jederzeit zur Verfügung.