7. Protokoll vom 26.11.19

Präsenz: 14 Mitglieder und 6 Damen, 2 Gäste

In Vertretung des Präsidenten begrüßte Axel Mendzigall die anwesenden Mitglieder und ihre Damen und dankte der VoBa Dreieich für die Zur-Verfügung-Stellung des Tagungsraumes.

Folgende Themen wurden besprochen:

Neuaufnahme Henrik Böhmert Henrik Böhmert wechselt vom LC Hamburg-Elbufer zum LCNI.

Er ist am 28.05.1963 geboren, verheiratet mit Karin Böhmert und Vater eines Sohns und einer Tochter.

Er wohnt in Neu-Isenburg, An der Vogelhecke 16. Beruflich ist er Direktor bei der UniCredit, Firmenbetreuung Erneuerbare Energien.

Er stellt sich und seine Frau vor und wir heißen beide herzlich Willkommen in unserem Club!

 

Auszeichnung Peter Großjohann                                                                                                         

Peter Großjohann wird von Lions Club International der „Lions Key Award“ für die Vermittlung von

zwei neuen Mitgliedern und die damit verbundene Weiterentwicklung des Lions-Gedankens verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vorschlag Konzert mit der „Beatles-Revival Band“     

Daniel Protzmann und seine Frau Steffi haben dem Club ein Konzert mit der „Beatles Revival Band“ am 30.10.2020 vorgeschlagen –

die anwesenden Mitglieder finden diese Idee ausgezeichnet und bitten den Vorstand um Realisierung.

 

Berichte der Stiftungen „Altenhilfe“ und „Jugend+Beruf“ sowie des Fördervereins des LCNI über die laufenden Aktivitäten

Manfred Paulat erläutert den Jahresabschluss 2018 der „Stiftung Altenhilfe“.                 

Das Stiftungskapital beträgt 258.068,93 € und ist gegenüber dem Vorjahr nahezu gleichgeblieben.

Die Einnahmen der Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 1991 bis 2018 addieren sich auf stolze 748,762 €.

Davon wurden 565.479 €  für den Stiftungszweck ausgegeben.

Zu den Aktivitäten zählen die Finanzierung von zwei behindertengerechten Fahrzeugen, die Notrufversorgung, „Urlaub ohne Koffer“, Gesprächsbetreuung und seit letztem Jahr auch die Betreuung Demenz-Erkrankter sowie eine Reihe von Einzelaktivitäten.

Diesem Protokoll beigefügt sind die Datenblätter der Stiftung sowie ein Bericht von Frau Döbert (Stadt NI) über das Projekt Demenzbetreuung.

HaLu Grüschow und Frank Klaus berichten über die Bürgerstiftung „Jugend + Beruf“, die in diesem Jahr ihr 10jähriges Bestehen feiert.

In diesen 10 Jahren wurden Projekte im Gesamtumfang von 137.000 € gefördert, so z.B. im Rahmen der Frühförderung die Entwicklung von Sprachkompetenz für Schüler zum Ausgleich sozialer Benachteiligung, die Unterstützung der mobilen Jugendarbeit der Stadt, im Rahmen der Kompetenzförderung die Vermittlung von Praktika und Ausbildungsplätzen von Schulabgängern und schließlich im Rahmen

der Begabtenförderung der seit mehreren Jahren durchgeführte Stipendien-Musikwettbewerb mit der Jugend-Musikschule NI, der bisher über 100 Schülern zugutegekommen ist.

Diesem Protokoll beigefügt sind weitere Informationen zur Bürgerstiftung, z.B. der Finanzplan, eine Presseveröffentlichung zum 10jährigen Bestehen und eine Übersicht der verschieden Projekte zur Jugendberufshilfe in NI.

 

Manfred Paulat stellt für den Förderverein des LCNI die Einnahmen-Überschuss-Rechnung für das Jahr 2018 im Vergleich zu den beiden Vorjahren dar.

Zum 31.12. 2018 betrug die Summe der Finanzmittel 32.352,65 €. Außerdem wurde das Ergebnis des Benefizkonzerts mit der hrBigBand vorgestellt, dass eine Reinertrag von über 9.400 € erbracht hat.

Eine detaillierte Aufstellung der Zahlen ist diesem Protokoll beigefügt.

 

Die nächsten Termine Am Montag, 2.12. findet um 16:30 Uhr bei Wessinger das Plätzchenbacken statt,am 7./8.12. sind wir traditionell auf dem Weihnachtsmarkt mit unserem Stand vertreten – der Marketingausschuss hat für die zu verkaufenden „Bethmännchen“ eine spezielle Verpackung mit Lions-Informationen entwickelt –  und der nächste Clubabend ist am Dienstag, 10.12., mit einem Vortrag von Tanja Schader zum Thema „Gedächtnistraining“.

Anmeldungen für alle Termine auf der Homepage oder beim Sekretär.

Geburtstage im Dezember:                                                                                                                                          

Am 2.1. Daniela Münnich  (Partnerin von Dirk Peter), am 4.12. Stefan Schmitt,

am 10.12. Andrea Klaus, am 15.12. Tanja Kuschka-Stroech, am 21.12. HaLu Grüschow

und am 29.12. Helmut Döring 29.11.2019

Axel Mendzigall,

Sekretär 2019/20