5.Protokoll vom 17.01.19

Präsenz: 13 Mitglieder und  5 Damen

Folgende Themen wurden besprochen:

  1. Der Präsident macht darauf aufmerksam, dass der Schatzmeister in diesem Monat den Essensbeitrag (2. Teil) in Höhe von je 54 € sowie von den am Weihnachtsessen teilgenommen habenden Damen je 75,20 € für Sektempfang, Vorspeise, Hauptgericht und Dessert einziehen wird.

 

  1. Der nächste Clubabend am 5.2.19 hat das Thema „Wir über uns“. Dabei sollen  die vom Vorstand vorgeschlagenen weiteren Activities für das Kalenderjahr zur Diskussion gestellt werden.                                                                  Um den Abend zu versüßen, wird außerdem der traditionell von den italienischen Lions-Freunden übersandte Riesen-Panetone als Dessert verteilt!

 

  1. Benefizkonzert mit der hrBigBand am 26.9.19 Für den Club wurden 286 Karten reserviert, die gegenüber dem offiziellen Vorverkauf bei Frankfurt Ticket um bis zu 4 € günstiger sind.                                                     Die Karte der 1.Kategorie kostet 33,10 €, die 2.Kategorie 29,10 € und die                     Kategorie 26,10 €.

 

  1. Interessenten für die Jumelage-Reise nach Wien vom 24. bis 26.5.19 sollten sich möglichst zeitnah bei Klaus Birck anmelden. Das Programm wurde bereits an die Mitglieder geschickt, liegt aber diesem Protokoll nochmals bei.

 

  1. Anja Schneidenbach berichtete dann in vielen wunderbaren Bilden und Videosequenzen über ihre Traumreise in die Antarktis im Jahr 2017 mit der gesamten Familie. Insgesamt wurden dabei 38.000 km zurückgelegt. Die Aufnahmen der Tiere der Antarktis, vor allem die vielen Pinguinarten sowie die herrlichen Landschaften mit vielen Eisbergen beeindruckten die Anwesenden besonders.

 

Die Geburtstage noch im Januar:

  1. Hella Zumloh und im Februar: 8.2. Stefanie Protzmann, 20. Wiebke Gómez-Sáez, 21. Regine Strassburger, 26. Oliver Quilling

 

18.1.19, Axel Mendzigall, Sekretär 2018/19