Lions Club Neu-Isenburg

2011: 10.500 € für die Sonneninsel

2011: 10.500 € für die Sonneninsel

In diesem Jahr konzentrierte sich die gemeinsame Jumelageactivity in Folge einer Initiative unserer Wiener Lions Freunde auf das Projekt Sonneninsel. Die Sonneninsel ist das erste psychosoziale Nachsorgezentrum für an Krebs erkrankte und schwer erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Angehörige in Österreich und den angrenzenden Regionen. Hier können Betroffene, die eine lange medizinische Therapie durchlaufen haben, und deren Familien unterschiedliche Angebote zur Wiedereingliederung in Anspruch nehmen, wie zum Beispiel: Nachsorgecamps, Familienerholung, Trauerseminare und vieles mehr.

Dieses Zentrum, rd. 15 km nordöstlich von Salzburg inmitten eines Naturschutzgebietes der Gemeinde Seekirchen am Wallersee gelegen, ist ein barrierefreier Haus auf höchstem technischen und umweltbewussten Niveau, dessen Angebote unter dem Motto „Gemeinsames erleben – Neues gestalten“ in Zusammenarbeit mit allen Betroffenen und Engagierten regelmäßig erweitert und ausgebaut werden.

Das Team der Sonneninsel ist stets bemüht, den Aufenthalt der Gäste bestmöglich an deren Bedürfnisse anzupassen. Die Zeit, die sie dort verbringen, soll erlebnisreich und erholsam sein und den Raum für Gemeinschaft und das gegenseitige Kennenlernen bieten.

Hier sollen interessante Erfahrungen gemacht und schöne Erinnerungen gesammelt werden. Dabei werden die Gäste durch externe Fachkräfte unterstützt, welche bei Bedarf individuell zur Verfügung stehen.

Dem engagierten Projekt Sonneninsel stellt sich die Salzburger Kinderkrebshilfe in Kooperation mit der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe und in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Seekirchen und allen Lions Clubs Österreichs. Die Lions Clubs leisten gemeinsam während der ersten fünf Jahre einen Therapiekostenzuschuss, um den Betrieb der Sonneninsel abzusichern.

Jumelage Zimmer Sonneninsel 2013_smallMit der Spende aus unserer Tri-Jumelage-Activity über 10.500,–  wurde die Einrichtung eines Patientenzimmers realisiert.