2.Protokoll vom 10.9.19

Protokoll der Vorstandssitzung am 10.9.2019 bei Peter Großjohann

Anwesend waren:  Klaus Birck, Carlos Gómez-Sáez, Peter Gr0ßjohann, Axel Mendzigall,
Stephan Schader, Ingo Strassburger, Detlev Stroech

Entschuldigt: Felix Schamschula,  Axel Toth, Volker Wehrmann

Folgende Themen wurden besprochen:

  1. Lions-Termine und Activities 2019/20
    Die Termine und Activities für das laufende Clubjahr wurden überarbeitet.
    Sobald der Präsident die noch offenen Termine mit Vorträgen gefüllt hat, wird die Liste an die Mitglieder verschickt.
    Da das Hotel Wessinger an einigen Daten belegt ist, hat Stephan Schader als Alternative seine Räumlichkeiten in der Voba Dreieich angeboten. Außerdem wurden zwei weitere Außentermine festgelegt bzw. geplant:
    Am 4.2.20 der Besuch der Kunstsammlung der DZ-Bank in Frankfurt und eine gemeinsame Wanderung im Frühjahr 2020.
  1. Vorbereitung der MV am 1.10.19
    Die Einladung muss bis zum 17.9. verschickt werden. Axel Mendzigall bereitet eine Einladung für den Präsidenten vor. Stephan Schader wird seinen Finanzbericht über das vergangene Clubjahr mit dem Vorschlag für einen Beitragsanpassung ab dem Clubjahr 2020/21 um jährlich 50 € ergänzen, der dann auf der MV am 3.3.20 verabschiedet werden soll.
  1. Daniel Protzmann wird Beauftragter für Presse und PR Der Vorstand ernennt Daniel Protzmann zum Beauftragten für Presse und PR – er wird künftig zu den Vorstandssitzungen eingeladen.
  2. Vorbereitung Benefizkonzert mit der hr BigBand
    Der Vorstand bedankt sich bei Dirk Peter für die Gestaltung und Produktion des Flyers, der Plakate und des Programmhefts, außerdem Klaus Birck für die Akquisition der 17 Anzeigen, die allein eine Einnahme von 11.500 € bringen werden.
    Der Präsident wird alle Mitglieder persönlich anschreiben, die noch keine Karten für das Konzert erworben haben.  Detlev Stroech wird bei den Sponsoren den Kartenbedarf abfragen und Axel Toth informieren.
    Die Standbesetzung für den Auf- und Abbau sowie für die Verkaufsstände ist komplett.
    Das Angebot des Abends besteht aus Sekt, Wein, Bier, Wasser und Fanta sowie Blätterteig-Snacks in verschieden en Variationen, die an  den Sekt/Wein- und Bier-Verkaufsständen jeweils in 4er-Schalen angeboten werden, am Snack-Stand zur Auswahl von jeweils 4 Stück.
    Außerdem wurden die Preise für die einzelnen Produkte festgelegt und an Dirk Peter zur Produktion der Preisschilder weitergeleitet.
    Peter Großjohann wird am 11.9. die Magistrats-PK besuchen und die Medien mit Plakat, Flyer und Texten aus dem Programmheft informieren.
  1. Gemeinsame Activity der drei Jumelage-Clubs In den Jahren 2019 bis 2021 ist der LC Wien Ostarrichi mit einer Activity – eine Schule für Waisenkinder in Nepal – beauftragt. Der Vorstand genehmigt dazu die Zahlung von 3.000 € für die drei Jahre, spätestens bis Frühjahr 2022.
  2. Neue Mitglieder Ingo Strassburger berichtet, dass ein Gespräch mit Michael Kercher ergebnislos verlaufen ist. Felix Schamschula wird gebeten, die Daten von Juwelier Hessenberg an Ingo zu geben, damit er sich mit ihm in Verbindung setzen kann.
    Und Klaus Birck wird den Marketingleiter von Selgros ansprechen und Ingo informieren. Insgesamt sind für das laufende Clubjahr 3 neue Mitglieder geplant.
    Um Daniel Protzmann und Michael Kurz besser in den Club zu integrieren, wird sie der Präsident zu einem Get-Together mit dem Vorstand einladen.
  3. Lions-Mitgliederverzeichnisse Inzwischen werden von Wiesbaden nicht nur die gedruckten Verzeichnisse, sondern auch die Internet-Verzeichnisse berechnet. Der Vorstand beschließt, die Druckexemplare wie bisher für 10 € zu verkaufen und die Internet-Zugänge aus der Clubkasse zu zahlen.
  1. Gemeinsame Activity mit „Soundsation“
    Uwe Genz, Mitglied des LC Dreieich und der  A-Capella-Gruppe Soundsation hat dem LCNI ein gemeinsames Konzert in der HuHa Neu-Isenburg vorgeschlagen. Der Vorstand wird dazu mit der Stadt NI klären, ob  für ein zweites Benefizkonzert – entsprechend der beiden Stiftungen – ebenfalls  die kostenlose  Nutzung der HuHa geben kann.
    Klaus Birck wird mit Uwe Genz Kontakt aufnehmen.
  1. Lions-Diabetes-Tag am 14.11.2019
    Anlässlich dieses Datums wird der LCNI mit der City-Apotheke im NI-Einkaufszentrum einen Informationstag für die Bürger der Stadt anbieten, bei dem auch ein „Diabetes-Risiko-Test“ gemacht werden soll. Ein entsprechendes Informationsblatt wurde dazu vom Lions District 111-Mitte Nord erstellt und dem Club zur Verfügung gestellt.
    Hierzu soll von Daniel eine Presse-/PP-Aktion gestartet werden.

 

  1. Nächste Vorstandssitzungen

Folgende Termine wurden festgelegt:

Donnerstag, 7.11.19 bei Detlev Stroech

Dienstag, 14.1.20 N.N.

Dienstag, 28.4.20 N.N.

 

11.9.19

Axel Mendzigall, Sekretär 2019/20