05. Protokoll vom 16.11.17

Präsenz: 15 Mitglieder

Dieser Clubabend schloss sich der Mitgliederversammlung des Fördervereins des Clubs an, über die ein gesondertes Protokoll erstellt wird, und informierte die Mitglieder über die Tätigkeiten der „Stiftung Altenhilfe“ und der „Bürgerstiftung Jugend+Beruf“ im Jahr 2016.

Diesem Protokoll beigefügt sind die Einnahmen-Überschuss-Rechnung des Fördervereins des LC Neu-Isenburg für 2016 sowie eine Leistungsbilanz von der Gründung (2007) bis  30.9.2017.

Außerdem sind eine Leistungsübersicht der „Stiftung Altenhilfe“ von 1991 bis 2016 und die Stiftungstätigkeiten der „Bürgerstiftung Jugend+Beruf“ für das Jahr 2016 beigefügt.

Beide Stiftungen sind sehr erfolgreich tätig, allerdings sind sie in der Bevölkerung der Stadt immer noch nicht genügend bekannt.

So weist die Stiftung Altenhilfe seit ihrer Gründung im Jahr 1991 Einnahmen von 685.846 € aus und das Stiftungskapital hat sich inzwischen durch Zustiftungen auf 250.000 € erhöht.

Die „Bürgerstiftung Jugend+Beruf“ weist ein Stiftungskapital von 60.000 € als Anlagevermögen aus und ein Umlaufvermögen von 29.925,70 €. Die Tätigkeiten sind als Anlage beigefügt (s.o.)

Außerdem wurden folgende Themen besprochen:

  1. Für das Plätzchenbacken bei Wessinger am Montag, 4.12., fehlen noch Mitwirkende, die sich auf der Homepage eintragen sollten.
  2. Auch für den Weihnachtsmarkt am 9./10.12. werden noch helfende Hände gesucht. Die einzelnen Schichten – Auf- und Abbau, sowie Schicht 1 und Schicht 2 für beide Tage finden sich ebenfalls auf der Homepage.
  3. Das Marketing-Team des Clubs hat ein Konzept für das „Private Sponsoring“ erarbeitet, das auf dem Weihnachtsmarkt neben der Tombola und dem Verkauf von Glühwein und Plätzchen eingesetzt werden soll. Felix Schamschula informiert die Mitglieder dazu und findet die einstimmige Zusage zur Durchführung der Activity.

/2

Seite 2, Prot. 16.11.17

 

  1. Die nächsten Clubabende finden am 5.12. mit einem Vortrag von Tanja Schaden zum Thema „Gedächtnistraining“ und am 14.12. mit der Weihnachtsfeier des Clubs statt. Hierzu wird neben der traditionellen Weihnachtsgans als Alternative ein Steak angeboten. Am Clubabend am 5.12. können sich die Mitglieder für eines der beiden Gerichte anmelden.

Die Geburtstage noch im November und Dezember:

25.11. Uschi Birck und 29.11. Emil Ganter, 2.12. Daniele Münnich (Dirk Peter’s Partnerin), 4.12. Stefan Schmitt, 10.12. Andrea Klaus, 15.12. Tanja kuschka-Stroech, 21.12. HaLu Grüschow, 28.12. Helmut Döring und 29.12. Peter Wanda

 

17.11.17, Axel Mendzigall, Sekretär 2017/18