02.Vorstandssitzung 17/18

 

Protokoll der Vorstandssitzung am 17.10.17 bei Wessinger

 

Anwesend waren: Frank Klaus, Axel Mendzigall, Oliver Quilling, Jürgen Rath, Stefan Schnobrich, Ingo Strassburger, Axel Toth

Folgende Themen wurden besprochen:

 

  1. Programm 2017/18:

 

  • Die nächsten Termine: 19.10. Mitgliederversammlung des Clubs, 9.11. Pater Bernard, 11.Mitgliederversammlung des Fördervereins oder Vortrag Stephan Schader, Montag, 4.12. Backen bei Wessinger, 5.12. Vortrag Tanja Schader, 8.-10.12 Weihnachtsmarkt Neu-Isenburg, 14.12. Weihnachtsfeier.

 

  • Der Präsident wird sich für die Organisation der 40-Jahre-LCNI-Feier und dem geplanten Benefiz-Konzert mit Michael Kercher in Verbindung setzen und ihn zu einem Abend mit Vortrag einladen.

 

 

  • Das Essen bei der Weihnachtsfeier für die Mitglieder wird vom Club übernommen – das Damen-Essen und die Getränke müssen bezahlt werden.

 

 

  • Detlev Stroech hat einen 1.Hilfe-Kurs vorgeschlagen – Klaus Birck wird sich nach seinem Krankenhausaufenthalt  dazu an das Rote Kreuz Neu-Isenburg wenden.

 

 

  1. Vorbereitung der MV am 19.10.17

 

  • Die Mitglieder gebeten, in einem Team, zusammen mit Axel Toth, das Lager in der Woche vor dem Weihnachtsmarkt aufzuräumen.

 

  • Eine Erhöhung der Essenspauschale von derzeit 17 € auf 20 € ab dem Clubjahr 2018/19 soll genehmigt werden, d. h., der Essens-Beitrag würde sich von derzeit 306 € um 54 € auf 360 € erhöhen.

 

  • Die Mitglieder sollen sich auf Listen zum Backen am 4.12. und für den Weihnachtsmarkt vom 8.-10.12 eintragen.

 

  • Helmut Döring bleibt noch für 2 Jahre Beisitzer der „Stiftung Altenhilfe“. Für den ausscheidenden Axel Toth muss ein Nachfolger gefunden werden.

 

  • Der LC Dietzenbach und der LC Rodgau-Rödermark laden am 28.10. bzw. am 15.11. zu ihren traditionellen Bällen ein.
  • Der LC Seligenstadt feiert am 20.11.17 sein 40jähriges Bestehen.

 

  • Stefan Schnobrich hat für den Vorstand die Namen und Einnahmen der Club-Sponsoren (2016: 11.575 €, 2017: 14.756 €) zusammengestellt. Die dazu vorliegende Anfrage von Klaus Birck über die Namen und Einnahmen der Club-Sponsoren wird mit der Bekanntgabe der beiden Einnahmen von 2016 und 2017 beantwortet – die Liste der Sponsoren ist beim Vorstand einsehbar.

 

  • Klaus Birck bittet um weitere Anmeldungen für das Jumelage-Treffen vom 17./18. – 20.5.2018 in Turin, da zu dieser Zeit eine Großveranstaltung stattfindet und deshalb die Hotelzimmer so frühzeitig gebucht und auch angezahlt werden müssen.

 

  1. Sonstiges

 

  • Pressereferent des LCNI:

 

Felix Schamschulla wird die vakante Position des Pressereferenten/-sprechers des Clubs übernehmen.

Die Einarbeitung erfolgt sukzessive über Stefan Schnobrich und Detlev Stroech.

 

  • Benefizkonzerte am 1. und 2.9.17 in „Schloss Wolfsgarten“ :

 

Die beiden Benefizkonzerte der Lions-Clubs der Zone wurden mit einem Nettoergebnis von 8.000 € abgeschlossen. Diese Summe reicht aus, um alle Grundschulen des Kreises Offenbach mit der Liederfibel des LC Seligenstadt auszustatten.

 

  • Lions-Quest:

 

Der LCNI wird die Kosten für die Ausbildung von 2 weiteren Lehrern der Goetheschule übernehmen, hat aber die Schulleitung gebeten, dass die Teilnehmer  auf einem Clubabend über ihre Erfahrungen mit Lions-Quest berichten.

 

  • Zukunft von Peter Wanda:

 

Der Präsident wird sich mit Peter Wanda über dessen Zukunft als Mitglied abstimmen

Nächste VS  am 16.01.18 um 19:30 Uhr (Treffpunkt wird noch bekanntgegeben)

 

 

18.10.17, Axel Mendzigall, Sekretär 2017/18